Geschichtenwerkstatt

Tag 1


Gemeinsam wurde die Geschichte "Wer hat mich zum Fressen gern" gelesen, in dem das Krokodil Karlchen einen Freund suchen will da ihm alleine furchtbar langweilig ist. So macht er verschiedene Erfahrungen auf seiner Reise dabei, einen Freund zu finden. Die Kinder haben Krokodilsklammern für ihre Geschichtenmappe gebastelt, richtige Krokodile mit Zähnen zum Klappern und auch ein Freundschaftskuchen wurde gebacken. Denn richtige Freunde haben sich eben einfach zum Fressen gern.

Tag 2


Das Buch "Zauberfrei für Hermeline" stand als Geschichte im Mittelpunkt. Hermeline nimmt sich im Buch - im Gegensatz zu den Kindern aus dem Atelier - zauberfrei und die Tiere um sie herum finden von ganz alleine Lösungen - ganz ohne die Zauberkraft von Hermeline. In der Geschichtenwerkstatt wurde heute allerdings viel gezaubert, getrickst und viel Magie versprüht und es trafen sich große und kleine Magier für diesen zauberhaften Tag. Ein Zaubertrank stand bereit mit Apfelsaft, Rosenblüten, Verbene, Zitronenmelisse, Mineralwasser und Zitronen, Zauberstäbe wurden selbst hergestellt und es fand sogar eine Zaubershow statt, bei der Groß wie Klein ins Staunen kamen.